Sportlerehrung Tennis
  31.07.2016

Mädchen 1

In der Bezirksstaffel 1 entwickelte sich ein spannendes Duell zwischen der TA TV Oeffingen und dem TC Winnenden um den Gruppensieg in der mit Hin- und Rückspiel ausgetragenen Runde. Nach überzeugenden Einstiegssiegen mussten die Mädchen nach Winnenden und kassierten dabei eine 2:4 Niederlage, nicht zuletzt durch den im Gesamtverlauf einmaligen Einsatz der überragenden Winnender Nummer 1. Doch unsere Mädels ließen sich nicht entmutigen und sammelten weiterhin eifrig Punkte. Am letzten Spieltag kam es dann zum großen Showdown gegen den Tabellenführer aus Winnenden auf dem Tennhof-Gelände. Mit Nervenstärke und Engagement erzielten die jungen Oeffingerinnen einen 5:1 Kantersieg. Damit war eine Punktgleichheit erreicht, doch den Ausschlag für den Gruppensieg und den Aufstieg in die Staffelliga gab die tolle Matchbilanz: Mit 29:7 Matches war ein deutlicher Vorsprung vor den Winnenderinnen geschafft. Glückwunsch zu einer überlegenen, souveränen und nervenstarken Leistung, die den Aufstieg der letzten Saison nochmals toppte.

Es spielten: Clara Litzel, Vicky Holzschuh, Theresa Litzel, Johanna Braun, Dunja Sucic, Joy Rhoda und Giulia Pirrello

erstellt von Richard Klimmer