Grüngutaktion-Winter 2018
  22.11.2018

Am vergangenen Samstag trafen sich um 09:30 Uhr, bei strahlendem Sonnenschein, 11 fleißige Helfer um die Tennisanlage für den Winter fit zu machen und den Bäumen, Hecken, Büschen und Bodendeckern den Herbstschnitt zu verpassen. Mit Akkusägen, Ast- und Hecken-Scheren, Laubbläsern und sonstigem, "schweren Gerät", welches uns Wolle Zangenberg organisierte (Besten Dank an dieser Stelle nochmal!) arbeiteten wir bis kurz nach Sonnenuntergang.

In atemberaubender, weil beinahe zirkusreifer und artistischer Vorstellung, wurden die beiden großen Kiefern, die das Dach und den Vorplatz beim Tennisräumle, den Platz 6 und die Tribüne Jahr für Jahr extrem mit ihren Nadeln und Zapfen "belastet" haben, gefällt. Dem Betrachter bietet sich nun ein völlig neues Bild wenn er über die Anlage schaut. 

Ein paar Bilder findet ihr hier.

Unterbrochen haben wir unseren Einsatz durch ein leckeres Pizzaessen. Daniel und Luis haben uns eine große Tafel gedeckt, an der wir kurz neue Energie tanken konnten für den Nachmittag.
Trotz großem Einsatz - an dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank an alle freiwilligen Helfer! - konnten wir nicht alles Schnittgut in die Mulde verbringen. Da haben dann doch schlicht und ergreifend ein paar weitere Helfer gefehlt...Schade!

Ein schöner, aber wirklich anstrengender Tag. Der Winter kann kommen.

erstellt von Roland Kessel